Ausflugtipps

Das Haubiversum

In der Wunderwelt des Backens durchqueren Sie über 16.000 m² große Bäckereiland- schaften und erleben dabei die Entstehung unseres wichtigsten Nahrungsmittels.
Vom Getreide über Mehl und Gewürze, vom Teig bis zum fertigen Brot – das Haubiversum beschert 90 Minuten lang ein Erlebnis für alle Sinne!

Erlaufschlucht & Egon Schiele

Wildromantische und atemberaubend schöne Schluchten bestaunen Sie bei einem Spaziergang entlang der großen Erlauf.
Sie wandeln dabei auf den Spuren des berühmten österreichischen Expressionisten Egon Schiele, der hier 1916/17 seinen Militärdienst leistete. Egon Schiele schuf in Purgstall eines seiner bekanntesten Landschaftsbilder, die „Zerfallende Mühle“.

Erlebniswelt Mendlingtal

Ein wahres Naturparadies ist dieses 2,5 km lange Tal, dessen Herzstück die letzte funk- tionsfähige Holztriftanlage Mitteleuropas ist.
Sie ermöglichte den einstigen Holzknechten die Bringung der Baumstämme aus unwegsamem Gelände. Das Schmiedegesellenhaus, die Getreidemühle und die Venezianersäge gewähren Einblicke in das Arbeiten und Schaffen in vergangenen Zeiten. Geöffnet von April bis Oktober täglich von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Golfclub Schloss Ernegg

Einer der schönsten Naturplätze des Landes mit einem Hauch britischen Flairs liegt eingebettet in der Hügellandschaft des Voralpenlandes, im Tal der Kleinen
Erlauf und am Fuße des Habergs. Die 18-Loch Anlage bietet erfahrenen Golfern weitläufige Fairways, große Greens, herausfordernde Hardroughs, viele Bunker und schwierig platzierte Wasserhindernisse sowie drei zu überquerende Stellen der Kleinen Erlauf.
Geöffnet von April bis Oktober.

Ferrum Ybbsitz

Eine aufregende Ausstellungslandschaft rund um das Thema Eisen und eine virtuelle Reise durch die Jahrhunderte alte Geschichte des Metalls, von den
Anfängen der Eisenbearbeitung bis zur Gegenwart und Zukunft. Ybbsitz ist das ideale Ziel für Individualreisende im Zentrum der NÖ Eisenstraße, wo auch zahlreiche revitalisierte Schmieden wieder aktiv sind.
Ganzjährig geöffnet.

Stift Melk

Besucher aus aller Welt strömen alljährlich nach Melk, um eines der bedeutendsten barocken Gesamtkunstwerke Europas zu besichtigen. Die Stiftskirche gilt
als unvergleichbares Meisterwerk des Hochbarock. Die weltberühmte Bibliothek, der Marmorsaal und die Kaiserzimmer erzählen als Museum sehr zeitgemäß Geschichte und Gegenwart des Stiftes. Auch der Stiftspark bietet mit dem barocken Gartenpavillon und den exotischen Fresken eine besondere Spezialität. Ganzjährig geöffnet, Besichtigung des Stiftsparks: 1. Mai bis 31. Oktober.

MostBirnHaus

Eine Erlebniswelt rund um die Mostbirne und die Kulturlandschaft Mostviertel. Das Wachsen der Mostbirne, die beindruckende Landschaft und vor allem die
Herstellung des Mostes (Birnenwein) werden für alle Sinne erfahrbar gemacht. Spielerisch mit vielen Aktiv- & Mitmachstationen ist das MostBirnHaus ein Erlebnis für alle Besucher.
Geöffnet März bis Oktober.

 
RAMSAUHOF
Restaurant & Event4kanter
Gimpering 2
3251 Purgstall, Austria
T +43 7489 286464
F +43 7489 28644
office@ramsauhof.com
Previous Weiter

Herzlich & Echt

Heiterkeit und Herzlichkeit, ergeben
eine unwiderstehliche Mischung.


Die ECHTE Handschlagqualität!

Staunen & Genießen

Essen ist ein Bedürfnis;
Genuss ist eine Kunst!


Lassen Sie sich verzaubern!

Spannend & Lustig

Ein Mensch ist so stark,
wie er lustig sein kann.


Most4tel Kriterium – das ERLEBNIS!

Außergewöhnlich & perfekt

Zusammenkommen ist ein Beginn,
zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
zusammenarbeiten ist ein Erfolg.

Lehnen Sie sich entspannt zurück!